Rammschutz

Rammschutzleisten und -auskleidungen werden zunehmend aus technischen Kunststoffen hergestellt, da diese im Vergleich zu früher gebräuchlichen Lösungen wie Metall oder Holz eine ganze Reihe an Vorteilen mit sich bringen. Vor allem ISO-LEN® 500 findet vielfach Einsatz als Prall-, Wand- oder Anfahrschutz. Das hochwertige PE-HMW überzeugt dabei durch eine hohe Stoß- und Abriebfestigkeit, eine lange Lebensdauer und einfache Montagemöglichkeiten. Für den Einsatz in Supermärkten, der Lebensmittelverarbeitung oder der Chemie- und Pharmazietechnik ist der Werkstoff aufgrund seiner Lebensmittelzulassung bedenkenlos nutzbar. Anwender können so Ihre Anlagen, Wände etc. vor unerwünschten Verformungen und Verschleiß schützen. Gerne beraten wir Sie zur Auswahl des optimalen Werkstoffs.

Bevorzugt eingesetzte Werkstoffe

  • ISO-LEN® 500 (PE-HMW)

Wesentliche Eigenschaften der eingesetzten Werkstoffe

  • Massiver und hochwertiger Kunststoff
  • Hohe Schlagfestigkeit & Formbeständigkeit
  • Leicht zu reinigen
  • Kältebeständig & lebensmittelkonform
  • Spannungsarm

Einsatzgebiete

  • Verpackungs- und Fördertechnik
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Automotive
  • Krankenhäuser, Pflegeheime, Flughäfen, Supermärkte, Gastronomie und vieles mehr

Gerne fertigen wir Ihnen ein individuelles Fertigteil nach Zeichnung oder Muster.
Sprechen Sie uns an.